Yoga - Fitness - Beachworkout

Yoga und funktionales Training ist auch bei den Wassersportlern lange angekommen. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht in freier Natur und dann auch noch auf sandigem oder beweglichem Untergrund eigenen sich perfekt für die Stabilisierung der oft vernachlässigten Tiefenmuskulatur.

Yoga auf dem SUP 1 Std. 25,- EUR
Fitness auf dem SUP 1 Std. 25,- EUR
Beachworkout 1 Std. 10,- EUR

SUP Yoga

Yoga nicht nur unter freiem Himmel sondern auch auf dem Meer. Entspannung und Anspruch pur! Denn die SUP Boards werden zwar fest verankert, doch die Bewegungen des Meeres sind weiterhin zu spüren und müssen in den Asanas (Yoga-Übungen) ausgeglichen werden. So wird ganz automatisch auch die Balance und die Tiefenmuskulatur beansprucht. Ein bisschen Vorerfahrung der Yoginis und Yogis wäre sinnvoll. Wir beraten Euch gerne in einem persönlichen Gespräch.

SUP Fit

Fitness auf dem Wasser: Das ist sportliches Paddeln, Intervall Training oder auch funktionales Training auf dem verankerten oder treibendem Board. Welche Trainingsmöglichkeit wir anbieten, entscheiden wir je nach Bedingungen und Wunsch, wie hoch die Intensität sein soll.

Beachworkout (ohne SUP)

Der Strand bietet den perfekten Untergrund für funktionales Fitnesstraining. Ein kurzweiliger Mix aus Kraft, Koordination und Ausdauer. Mit dem Beachworkout startet Ihr abwechslungsreich in den Tag am Meer oder bereitet den Körper auf die nächste SUP-Session vor.