info@--no-spam--supisland.de04681 / 78 79 825 Mit dem klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihre Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.
Stand up Paddeln

Yoga auf dem SUP - Anmeldung erforderlich

Mittwochs 10 Uhr - Sonntags 15 Uhr

SUP Tour 'Insel- und Hallig Hopping'

Insel und Hallig Hopping im Schleswig-holsteinischen Wattenmeer mit dem SUP

Unsere Hallig Hopping Tour startet um 11:00 Uhr an der Seglerbrücke in Wyk. Erstes Ziel unseres Paddelabenteuers ist Langeness. Nach zwei Stunden, gegen 13:00 Uhr, erreichen wir die zwischen den großen Prielen Norderaue und Süderaue liegende Hallig. Mit seinen 18 Warften ist Langeness die größte der nordfriesischen Halligen. In den Sommermonaten ist die Hallig vor allem bei Tagesgästen sehr beliebt. Die Veranstaltungen der ‚Kultur auf den Halligen‘ Reihe bieten dabei ein ganz besonderes Konzerterlebnis für seine Gäste. Das Gasthaus Hilligenley ist Anlaufstelle für den kleinen und großen Hunger. Nach einem kurzen Aufenthalt (bis 14:00 Uhr) führt unsere Paddeltour uns anschließend auf die Hallig Hooge, die zweit größte Hallig im schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Auch wenn auf Hooge durch den Schutz des Sommerdeichs erst ab einem Wasserstand von ca. 1,50 Meter über dem mittleren Tidenhochwasser “Landunter“ herrscht, ist das ‚Hallig-Feeling‘ deutlich zu spüren. Für die Strecke von Langeness nach Hooge werden wir etwa 1,5 Stunden Zeit brauchen. Dort angekommen (gegen 15:30 Uhr) ist der Rest des Tages zur freien Verfügung. Es bleibt Zeit einige der 10 Warften auf eigene Faust zu erkunden und den Sonnenuntergang zu genießen. Nach einer erholsamen Nacht im Hallighotel wird es Zeit die nächste Insel zu entdecken. Wir starten um 10:00 Uhr und erreichen nach einer Stunde Paddelzeit Pellworm. Hier werden wir von den unzähligen entspannten Schafen begrüßt. Pellworm ist die drittgrößte nordfriesische Insel und ist bekannt für seinen Leuchtturm und die Turmruine der Alten Kirche. Die letzte Etappe führt uns anschließend von Pellworm gegen 12:30 Uhr nach Nordstrand. Hier endet unser Insel- und Hallig Hopping gegen 14:30 Uhr. Die eingedeichte Halbinsel bietet entspannte Atmosphäre.  Von Nordstrand geht es über Husum zurück nach Föhr oder nach Hause.

Mögliche Zugverbindung für die Rückfahrt am 29.05.22 (nicht im Preis inkludiert):
16:35 Uhr ab Nordstrand - 18:32 in Dagebüll - 19:00 Uhr Fähre nach Föhr


Datum: 28.05. + 29.05.2022
Start: 11:00 Uhr in Wyk auf Föhr
Ziel: Gegen 14:30 Uhr in Nordstrand
Km/Dauer: Tag 1: 13,5 km ca. 3,5 Std
  Tag 2: 12,5 km ca. 3 Std.
Preis: 200,- Euro (Leistungen siehe unten)
Info: auf dem Weg wird es Möglichkeiten geben zu pausieren

Preis pro Person: € 200,- (im Doppelzimmer | Einzelzimmerzuschlag € 5,-)
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen**
Paddelerfahrung: mind. 25 Stunden

Inklusive: SUP Guide, Materialmiete SUP, Übernachtung* im Hus Halligblick, Frühstück

Exklusive: An- & Abreise, weitere Verpflegung, Versicherung


* Unterkunft vorbehaltlich Verfügbarkeit bei erreichen der Mindestteilnehmerzahl, Änderungen möglich.
** Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis eine Woche vor Termin nicht erreicht sein, behalten wir uns vor die Tour abzusagen. Des Weiteren sind Änderungen und Tourabsage auf Grund der Wetterbedigungen ausdrücklich vorbehalten.